Speisenmeisterei

Der Lohninghof ist ein denkmalgeschütztes, über 1000 Jahre altes Gebäude im Zeller Orteil Thumersbach. Das Haus wurde nach engagierter und aufwändiger Restaurierung und Sanierung im Jahre 2002 seiner neuen Bestimmung übergeben.

Seit 13. Mai 2016 gibt es die "Speisenmeisterei im Lohninghof".

Das Unternehmenskonzept der neuen Pächter ist auf folgenden 5 Säulen aufgebaut:

  • Kochschule im Foyer des 1. Stockes
  • Feinkost - Delikatessen - Greißlerei
  • Catering
  • Manufaktur - Entwicklung und Erzeugung von Eigenprodukten
  • Vinothek & Essen