Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lesung: Brita Steinwendtner mit „Der Welt entlang“

27. Januar 2017 @ 20:00 - 23:30

€17
Lohninghof Steinwendtner Peter Ableidinger
Dichterworte – Dichterorte: eine Topographie der Sehnsucht.
Freitag, 27. Januar 2017 – 20:00

Brita Steinwendtner, geboren 1942 in Wels, Studium der Geschichte, Germanistik und Philosophie in Wien und Paris. Freie Mitarbeiterin des ORF und anderer Rundfunkanstalten. Bis 2012 war sie Leiterin der Rauriser Literaturtage. Sie lebt als Autorin, Regisseurin und Feuilletonistin in Salzburg und wird nicht zuletzt für ihre poetische Sprache und eindringliche Bildkraft geschätzt.

Mit Ilija Trojanow in seinem Weltensammler-Reich…

… mit Friederike Mayröcker im Arbeitszimmer, mit Adolf Muschg in seinem Japanischen Garten, mit Martin Pollack auf seinem burgenländischen Bauernhof oder mit Jaroslav Rudiš in einer Prager Straßenbahn: bekannte Autorinnen und Autoren der Gegenwart öffnen Brita Steinwendtner ihre Pforten und Gedanken, und gewähren persönliche Einblicke in ihr Leben und Schreiben. Welcher Zauber kann es sein, die Vielfalt von Literatur mit den Landschaften zu verbinden, wo sie entsteht.

Eine Reise in die Welten der Poesie

In achtzehn feinfühlig gezeichneten Porträts setzt Brita Steinwendtner Landschafts- und Lebensgeschichten der Dichterinnen und Dichter auf erhellende Weise mit deren Werken in Verbindung. Eine Reise Der Welt entlang im Realen und im Reich der Phantasie – eine großartige literarische Spurensuche, die Vertrautes und Fremdes in ein neues Licht rückt. Fotografien von Wolf Steinwendtner zeigen Mensch und Landschaft noch einmal auf andere Weise.

Eine literarische Entdeckungsreise der besonderen Art!

 

Eintritt: € 17, Mitglieder Initiative Lohninghof: € 14, Schüler/Studenten: € 5

Details

Datum:
27. Januar 2017
Zeit:
20:00 - 23:30
Eintritt:
€17
Kategorie:

Veranstaltungsort

Lohninghof
Seeuferstraße 6
Zell am See, 5700
+Google Karte anzeigen
Website:
www.lohninghof.at